• Zahnzusatz
  • Unfallversicherung
  • Hausratversicherung
  • Kfz Haftpflicht
  • Privatrechtsschutz
  • Betrieb Beruf Gewerbe
  • Familienhaftpflicht
  • Hundehaftpflicht
  • Pferdehaftpflicht
  • Bauherrrenhaftpflicht
  • Wohngebaeude
  • Veranstaltungshaftpflicht
  • Krankenversicherung
  • Krankenzusatzversicherung
  • Zweitmeinung

News - aktuelle Tipps - und Empfehlungen

13-06-2015 / aktuelle Zahlen zur Altersrente – Altersrentendurchschnitt Euro 805

Rentenzahlungen an Männer 7,95 Mio - Rentenzahlungen an Frauen 9,91 Mio, ges. 17,96 Mio
Durchschnittsrente Männer Euro 1.037 – Durchschnittsrente Frauen 618 Euro
Durchschnitt Erwerbsminderungsrente Euro 719

Hierbei handelt es sich jeweils um die Bruttorente. In Abzug kommen Sozialabgaben und ggf. auch die Steuer.

05-06-2015 / „Für GKV Versicherte wird es bald richtig teuer“ so berichtet die Presse -Hamburger Morgenpost-

Der Dachverband der gesetzlichen Kassen rechnet mit einer deutlichen Anhebung des Zusatzbeitrages und einer künftigen mtl. Mehrbelastung von bis zu Euro 37 mtl., die der Versicherte alleine tragen muss.
Anmerkung der Redaktion: Hinzu kommt die Beitragserhöhung auf Grund der jährl. steigenden Beitragsbemessungsgrenze!.

01-06-2015 / Zur Altersvorsorge drei Empfehlungen – und so finanzieren Sie die Privatrente

Unsere erste Empfehlung lautet: Alle staatlichen Vergünstigungen/Zuschüsse mitnehmen. Die staatlich begünstigten Sparformen finden Sie unter "staatliche Förderung"

Unsere zweite Empfehlung lautet: Vergleichen Sie die Anbieter/Versicherer mit dem Ihnen zur Verfügung stehenden Vergleichsrechner - Versicherungsrechner. Bei der richtigen Wahl des Anbieters sparen Sie ganz beachtliche Beträge ein.

Und die dritte Empfehlung lautet: Auf Ihre Sachversicherungen, die Sie nicht bei uns abgeschlossen haben, geben wir Ihnen bis zu 10% der Nettoprämie (das sind bis zu 50% unserer Vergütung) als CASHBACK zurück. Damit finanzieren Sie Ihre private Altersvorsorge / Rentenversicherung. Alles weitere unter www.rabatt.versicherung

19-05-2015 / Hausratversicherung

Prämienunterschiede in der Hausratversicherung bis zu 500 % sind üblich. Im Hausratversicherung Vergleich finden Sie nicht nur die günstigsten Angebote sondern auch die leistungsstärksten Tarife. Die Tarifwahl entscheidet über die Güte des Versicherungsschutzes. So ist der Wohnflächentarif empfehlenswert. Bei Versicherungssummen ab 150.000 Euro gibt es die All-Risk-Police (Allgefahrendeckung). Hier ist dann alles versichert was nicht ausgeschlossen ist! Bei allen Hausratversicherung Angeboten achten Sie bitte darauf dass "grob fahrlässiges Verhalten" mit versichert ist. Hier entstehen die meisten Schäden, die bei Nichteinschluss seitens der Versicherer nicht reguliert werden. Über den Vergleich zur Hausratversicherung verschaffen Sie sich den richtigen Überblick.

Informationen

Wir sind seit 1985 Versicherungsmakler.

Wir sind kein Check-, Preis- oder Geld-Portal. Wir bieten Ihnen keine Strom-, Handy- oder Reisepreise an. Bei uns stehen Sie immer als Versicherungskunde im Mittelpunkt. Wir sind Ihr Versicherungsmakler! Sie haben Zugriff auf nahezu den gesamten Markt. Sie erhalten nur Preis- Leistungsoptimierte Angebote und dies zu (selbstverständlich auch rabattiert) Spitzenprämien. Wir sind an einer langfristigen Zusammenarbeit und Vertragsbetreuung interessiert. weiterlesen...

TV Sendung Plus Minus

Wir zitieren:
"Verivox gehört mehrheitlich Oakley Capital, einer britischen Kapitalbeteiligungsgesellschaft. Es gehe darum, Geld zu verdienen, so unser Informant" und "Offenbar ist Verivox kein transparentes und unabhängiges Verbraucherportal, sondern vor allem ein Unternehmen, das selbst Geld verdienen will."
mehr hierzu

News

17-04-2015 / Privathaftpflichtversicherung

Eine private Haftpflichtversicherung wehrt unberechtigte Ansprüche ab und tritt bei berechtigten Ersatzansprüchen ein. Was ist wenn Ihnen nun ein Schaden zugefügt wird und der Schadenverursacher selbst keine Haftpflichtversicherung hat und nicht in der Lage ist Ihre Forderungen zu begleichen. Dann nutzt Ihnen auch Ihr Recht und ein möglicher Titel überhaupt nichts. Sie bleiben auf den Kosten sitzen. Schließen Sie aus diesem Grund in die Privathaftpflichtversicherung die "Forderungsausfallsdeckung" mit ein. Haben Sie Kinder, dann wählen Sie zusätzlich die Mitversicherung "deliktunfähige Kinder". Näheres hierzu finden Sie auf der Seite des Haftpflicht Rechners.

12-04-2015 / Krankenzusatzversicherung

Die gesetzliche Krankenkassen kürzen ständig ihre Leistungen um ihren Beitrag einigermaßen erträglich zu halten. Betroffen sind die Kranken, denen die Leistungen dann vorenthalten werden. Einschränkungen gibt es bei der Krankenhaus- und Arztwahl, eine Vielzahl von Medikamenten wurden aus dem Leistungskatalog gestrichen, Kürzungen bei Sehhilfen und der zahnärztlichen Versorgung fallen besonders drastisch aus. Hier hilft die Krankenzusatzversicherung. Für alle Bereiche gibt es die Zusatzversicherung. Die Zahnzusatzversicherung, Krankenhauszusatzversicherung, Krankenhaustaggeldversicherung und weitere.
Der Vergleich Krankenzusatzversicherung listet die Anbieter auf, weist die Prämien aus und informiert über die Tarifinhalte. Für Sparer: möchten Sie mehrere Risiken versichern, so können Sie bei uns auch unterschiedliche Versicherer wählen, d.h. Sie suchen sich für jedes einzelne Risiko den günstigsten / besten Versicherer für die entsprechende Krankenzusatzversicherung aus. Wir sind behilflich, wir sind Ihr Versicherungsmakler!

07-04-2015 / Gebäude- Wohngebäudeversicherung Vergleich

Sind Sie Eigentümer, Pächter, Mieter oder Bauherr, danach richtet sich das Angebot der Versicherer. Unterschiedliche Interessen/Risiken erfordern differenzierte Angebote. Entsprechend haben wir für Sie die Informationen zur Gebäudeversicherung aufgearbeitet und zusammengefasst. Prämienunterschiede machen den turnusmäßigen Versicherungsvergleich sinnvoll. Haben Sie anderweitig eine günstige Gebäudeversicherung, dann sparen Sie mit uns über rabatt.versicherung nochmals bis zu 10 % Ihrer Nettoprämie ein.

Versicherungsvergleich.de